Zum Inhalt springen

Sie befinden sich hier:

Touristische Anregungen

Unter https://sachsen-anhalt-tourismus.de/ finden Sie allgemeine Service-Tipps und die aktuellen Bestimmungen fürs Reisen durch unser schönes Sachsen-Anhalt.

FrauenOrte
erzählen Geschichte(n) und sind eine Anregung zur Spurensuche nach Frauengeschichte in Sachsen-Anhalt:
ob bei Stadtrundgängen wie z.B. in Köthen, Halle, Magdeburg, Quedlinburg oder Zerbst
als auch individuell zusammengestellten thematischen Zeitreisen (s.u.)
legen eigene frauengeschichtliche Traditionen in Sachsen-Anhalt frei
ermutigen zur Auseinandersetzung mit Klischees über Frauenrollen und Weiblichkeit, die bis heute reproduziert werden
wollen Menschen Mut machen, sich mit ihrem Woher und Wohin zu beschäftigen, eigene Erlebnisse und Erfahrungen für spätere Generationen festzuhalten, sie auch als Kraftquell zu nutzen.

Ansprechpartner*innen

Nur Mut! Selbst wenn die jeweiligen Tourist-Informationen nicht gleich weiter helfen können, wenden Sie sich an die Gleichstellungsbeauftragten der Städte und Landkreise oder auch an museale Einrichtungen. Dort erhalten Sie sachdienliche Hinweise und Auskünfte.

Bezogen auf die FrauenOrte berät Sie auch gern:
Dr. Elke Stolze / E-Mail: elke.stolze@frauenorte.net

Reise-Tipps & thematische Anregungen

Radreise FrauenOrte Dessau-Wittenberg

Sechs FrauenOrte in fünf Tagen besuchen und dabei Frauengeschichte(n) in der WelterbeRegion erFAHREN Auch hier wurde Geschichte nicht nur von Männern geschrieben, wofür auf dieser Radreise sechs der über 50 „FrauenOrte Sachsen-Anhalt“ den Beweis antreten. Lernen Sie während der Tour Marie und Marianne, Louise und Luise sowie (Henriette) Catherina und Katharina näher kennen. Diese fünftägige […]

Rendezvous im Garten – Sondertour am 4.Juni

FrauenOrte-Rendezvous im Dessau-Wörlitzer Gartenreich: Geschichte(n) rmit dem Rad erFAHREN am Samstag, 4.Juni 2022 10:00 bis 16:00 Uhr Fürstinnen des Hauses Anhalt-Dessau stehen im Mittelpunkt der geführten umweltfreundlichen Radtour zu DREI FrauenOrten. Ihre Geschichte ist eng verbunden mit der Entstehung des Dessau-Wörlitzer Gartenreiches. Deshalb startet die Tour am Dessauer Schloss mit einer kurzen Einführung zur weiblichen […]

2Frauen-2Räder-2Leidenschaften

🎼Musik verbindet – FrauenOrte via Fahrrad und Musikerinnen mit dem Tourismusbusiness! 🏆Moderne Frauengeschichte(n) schrieben die beiden Bonner Musikerinnen Mareike Neumann und Anna-Luise Oppelt. Ihnen ist es gelungen, die Bach´schen Wirkungsstätten, Kultur und Natur mit ihren Radreisen sehr inspirierend zu verbinden. Vollkommen verdient gewannen sie dafür 2021 den Music Cities Award: „Best Use of Music to […]

Frauengeschichte erFAHREN!

FrauenOrte an Fernradwegen und Radrouten in Sachsen-Anhalt entdecken: Laut aktueller >ADFC-Radreiseanalyse 2022< sind Radreisenden auch „die touristische Attraktivität wichtig: 71 Prozent der Befragten geben an, bei der Reiseplanung auf Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke zu achten.“ (Quelle: https://www.adfc.de/artikel/adfc-radreiseanalyse-2022) —> Da können unsere u.g. FrauenOrte eine Menge lohnenswerte Ziele bieten 🙂 Übrigens soll Elisabeth von Ardenne, Freiin […]

Aktuelle FrauenOrte-Beiträge im Fernsehen:

Am 8.Januar 2022 führte das mdr TV-Reisejournal „Unterwegs in Sachsen-Anhalt“ noch einmal zu unseren FrauenOrten rund um Freyburg: Infos und Video (bis zum 08.01.2023 in der Mediathek) finden Sie hier https://www.mdr.de/tv/programm/unterwegsin100.html 3sat-Ländermagazin-Beitrag vom 13.Februar 2021 Moderatorin Katrein Wolf hat Anfang 2021 einen kurzweilig-informativen Streifzug durch das Mutterland der FrauenOrte unternommen – ergänzt durch Literatur-Tipps. Leider […]

Geschichts-Kleeblatt am FrauenOrt Kloster Drübeck

„Harzer Klöster“ an der „Straße der Romanik“ samt „Gartenträume“ und FrauenOrte in Sachsen-Anhalt an einem Ort besuchen? Das geht prima: im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck. Die erneuerte FrauenOrte-Tafel schmückt nun wieder im frischen Rot-Grün am Standort das Gelände, denn: Bereits seit 2008 gehört das geschichtsträchtige Kloster Drübeck zu den ausgewiesenen FrauenOrten Sachsen-Anhalts mit seiner wechselvollen […]

Tipps

💐👉Tipp 1: Wenn Sie einen FrauenOrte-Besuch planen, schauen Sie doch gerne vorher im Gartenträume-Veranstaltungskalender nach : https://gartentraeume-sachsen-anhalt.de/de/veranstaltungen/veranstaltungskalender.html 🎧👉Tipp 2: Podcast #museumslauschen: Anlässlich des Museumstages hat der Museumsverband Sachsen-Anhalt e.V. dieses Podcast-Projekt gestartet: „Er besucht in 15 Folgen Museen in Sachsen-Anhalt, entdeckt außergewöhnliche Geschichten und versteckte Orte“ Welche Rolle dabei z.B. Wittenberg, Wernigerode, Wolfen, Diesdorf & […]

Exkursionsangebote zu FrauenOrten in Sachsen-Anhalt

Bei „tourenreich“ – Architektur- und Kunstreisen Mitteldeutschland (Magdeburg) gibt es das Angebot, ein- oder auch mehrtägige Touren zu Themenschwerpunkten zu buchen, die u.a. auch zu Frauenorten in Sachsen-Anhalt führen. Infos und Kontakt über https://www.tourenreich.de/erlebnisreich/frauenortereisen.html „Die Zeitwanderin“ Greta Neumann (DiplomKulturwissenschaftlerin aus Magdeburg), bietet ebenfalls Tages-Exkursionen an z.B. zum Thema „Magdeburg als Ursprungsort weiblicher Herrschaftsausübung europäischer Dimension […]

Neues für Radler*innen von unseren Nachbarinnen aus Niedersachsen:

Diese FrauenOrte-inkl. Radwege-Empfehlungen hat der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. für die Initiative frauenORTE Niedersachsen als ein neues Printprodukt herausgegeben. Neben Texten zu 47 Frauenpersönlichkeiten finden Sie in dieser Broschüre Hinweise zu frauenORTE-Stadtführungen und -Ausstellungen sowie Tipps zu weiteren touristischen Zielen. Auch bekommen Sie Anregungen auf niedersächsischen Fernradwegen von frauenORT zu frauenORT zu radeln. Mehr dazu unter […]

FrauenOrte und Unesco-Welterbestätten in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt gibt es derzeit fünf von 46 Welterbestätten in Deutschland und mit der Himmelsscheibe von Nebra sogar ein sechstes „Welt-Erbstück“. In und um Dessau, Naumburg (mit OT Bad Kösen), Nebra, Oranienbaum, Quedlinburg (mit OT Gernrode) und Wittenberg können insgesamt zehn FrauenOrte erkundet werden! Und vielleicht will ja auch „unsere Uta“ in Naumburg zukünftig mit […]