Publikationen
(Stand: März 2000)

"Elbaue" - Kalender 1995, Wittenberg 1995
Informationen: Trachtenverein Landkreis Wittenberg e.V.,
Tel.: 034 91/ 88 64 59

"Es war schon manchmal sehr schwer ..." - Magdeburger Frauen berichten aus ihrem Leben (1945 - 19993/94)
hrsg. vom Amt für Gleichstellungsfragen der Landeshauptstadt Magdeburg, Magdeburg 1994;
Auskunft erteilt: Amt für Gleichstellung Magdeburg
Tel.: 03 91/ 540 23 16

"Historische Moden zu Luther's Zeiten", Wittenberg 1996
Informationen: Trachtenverein Landkreis Wittenberg e.V.
Tel.: 034 91/ 88 64 59

"In andern Ländern ißt man auch, daheim schmeckt's besser" - Ein regionales Kochbuch, hrsg. vom Trachtenverein Landkreis Wittenberg
Wittenberg 1995;
Informationen: Trachtenverein Landkreis Wittenberg e.V.
Tel.: 034 91/ 88 64 59

"Kennst Du das Einmaleins vom täglich Brot...?" - Leben der Frauen in Merseburg nach 1945
Projekte-Verlag 188 Halle, Merseburg 1996, ISBN 3-931950-14 -X;
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Merseburg/ Querfurt,
Tel.: 034 61/ 40 10 04

Aschersleber Geschichten - Von Frauen für Frauen ... aber nicht nur für Frauen - Kalender 1999, Aschersleben 1998;
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Aschersleben,
Tel.: 034 73/ 95 89 60

Berühmte Frauen von Merseburg - herausgegeben von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Merseburg-Querfurt, Merseburg 1996;
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Merseburg/ Querfurt,
Tel.: 034 61/ 40 10 04

Bettina Fügemann (Hg.): Parallelen und Kontraste - Frauenleben in Ost und West, Zehn Lebensberichte von Frauen
Ballenstedt 1999;
Auskunft erteilt: Akzente-Verein für Kultur, Jugend und Soziales Ballenstedt e.V.
Tel.: 03 94 83/ 88 98

Burger Frauengeschichten von Gestern und Heute, hrsg. von Vbff Regionalstelle Genthin, Burg 1999; Auskunft erteilt: Verein zur beruflichen Förderung von Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. (Vbff), Radeweller Weg 14, 06128 Halle; Tel.: 03 45/ 120 20 51

Die Stadtführerin - eine feministische Spurensuche in der Stadt Magdeburg,
hrsg. vom Amt für Gleichstellungsfragen der Landeshauptstadt Magdeburg,
Magdeburg 1995;
Auskunft erteilt: Amt für Gleichstellung Magdeburg,
Tel.: 03 91/ 540 23 16

Elke Stolze: Frauen in den Straßen von Halle. Eine kleine Topographie mit biographischen Skizzen, hrsg. von Courage e.V. Halle,
Halle 1994;
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle,
Tel.: 03 45/ 690 24 44

Erika Model/ Renate Noggal/
Regina Linde / Angela Futterlieb: Das Leben geht weiter - Magdeburger Frauen bewältigen die Probleme der Nachkriegszeit (1945 - 1949/50),
hrsg. vom Amt für Gleichstellung der Landeshauptstadt Magdeburg,
Magdeburg 1993; Auskunft erteilt: Amt für Gleichstellung Magdeburg
Tel.: 03 91/ 540 23 16

fff - Frauenfachforum der Leitstelle für Frauenpolitik, 1995, 1997, 1999, Magdeburg;
Auskunft erteilt: Leitstelle für Frauenpolitik des Landes Sachsen-Anhalt;
Tel.: 03 91/ 567- 40 02

Frauen - Ihr Leben und Wirken im Landkreis Sangerhausen (von 1816 bis 1996)
hrsg. von der Städtischen Sanierungsgesellschaft Sangerhausen GmbH, Sangerhausen 1997, Auskunft erteilt: Städtischen Sanierungsgesellschaft Sangerhausen GmbH
Tel.: 034 64/ 27 50 00

Frauen & Theater in Halle, Dessau und Bad Lauchstädt - Prinzipalinnen, Sängerinnen, Schauspielerinnen, Kalender 1998
hrsg. von Courage e.V. Halle,
Halle 1996;
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle
Tel.: 03 45/ 690 24 44

Frauen des Landkreises Anhalt-Zerbst in Geschichte und Gegenwart - Geburtstagskalender, Zerbst 1997
Anfragen an Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Zerbst
Tel.:039 23/ 70 21 09

Frauen in Halle - Persönlichkeiten Hallescher Frauengeschichte - Biografische Skizzen, Kalender 1996,
hrsg. von Courage e.V. Halle, Halle 1995;
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle
Tel.: 03 45/ 690 24 44

Frauen in Halle - Straßen, Plätze, Wege, Kalender 1995,
hrsg. von Courage e.V. Halle, Halle 1994;
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle,
Tel.: 03 45/ 690 24 44

Frauen informieren Sie - Ihn - Es , Frauen der Stadt Aschersleben zwischen gestern und heute - Informationsbörse der Stadt Aschersleben, 1998 und 1999; Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Aschersleben
Tel.: 034 73/ 95 89 60

Frauenarbeit in den Leuna-Werken, in: Stadt-Anzeiger, Mitteilungsblatt für die Stadt Leuna, 1998-1999, (Beiträge in loser Folge)

Frauenkalender 1995, Magdeburg 1995
Informationen: Amt für Gleichstellung der Landeshauptstadt Magdeburg;
Tel.: 03 91/ 540 23 16

Frauenkalender, Genthin 1998/ 99
Auskunft erteilt: Verein zur beruflichen Förderung von Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. (Vbff), Radeweller Weg 14, 06128 Halle
Tel.: 03 45/ 120 20 51

Frauenleben - Frauenalltag gestern und heute, Schriftenreihe des Courage e.V. Halle (Hrg.), Halle, erscheint in loser Folge seit 1996
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle, Falladaweg 9, 06126 Halle
Tel.: 03 45/ 690 24 44

Frauenpersönlichkeiten im Landkreis Anhalt-Zerbst, Faltblätter in loser Folge
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Zerbst
Tel.: 039 23/ 70 21 09

Frauenwege in die eigene Geschichte, hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Weißenfels, Weißenfels 1997, (vergriffen)
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Weißenfels
Tel.: 034 43/ 37 03 82

Geburtstagskalender, hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Quedlinburg, Quedlinburg 1999
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Quedlinburg,
Tel.: 039 46/ 90 56 90

Gröschner, Nadja: "Heute denk' ich mit Wehmut an Buckau" - Buckauer Alltagsgeschichten
Magdeburg 1998;
Informationen über Feuerwache, Magdeburg;
Tel.: 03 91/ 60 28 09

Halle selbst entdecken - Ein Stadtrundgang, Reihe hrsg. von Courage e.V. Halle
Halle 1997
Auskunft erteilt: Courage e.V. Halle, Falladaweg 9, 06126 Halle
Tel.: 0345/ 6902444

Handbuch für Frauen
hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Aschersleben-Staßfurt, (1998)
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Aschersleben-Staßfurt
Tel.: 034 73/ 955 12 10

Helga Kunze: Halberstadt und seine Frauen - Spurensuche in 800 Jahren Geschichte
Artikel anläßlich des 8.März in "Volksstimme" (Ausgabe Halberstadt) 1995-1999
Auskunft erteilt: Helga Kunze
Tel.: 039 41/ 60 19 61

Helga Schulze/ Christel Schneider: Zeitzer Frauen, hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Zeitz
Ana-Verlag, Zeitz 1999
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Zeitz
Tel.: 034 41/ 832 09

Kock, Waltraud/ Potraz, Gerhard (Hg): Die Viktoriaschule. Lebensweg einer Magdeburger höheren Mädchenschule
Magdeburg 1995

Leben und Gestalt. Studien zur Frauengeschichte in Halle
hrsg. von Courage e.V. Halle, in: Schriftenreihe zur Geistes- und Kulturgeschichte, Hallescher Verlag
Halle 1996
ISBN 3-929887-13-4

Promenadenmischung - ein regionales Kochbuch
hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten Aschersleben (in Vorbereitung)
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Aschersleben
Tel.: 034 73/ 95 89 60

Renate Burmeister/ Vera Robberg: Auf den Spuren Salzwedeler Frauen (Teil I)
hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Salzwedel, Salzwedel 1998, (vergriffen);
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Salzwedel
Tel.: 039 01/ 84 00

Renate Peine: Die gesellschaftliche Rolle der Frauen in Halberstadt von 700 bis 1990
Dokumentation hrsg. vom UFV des Landkreises Halberstadt e.V.
Halberstadt 1996; Auskunft erteilt: UFV Halberstadt
Tel.: 039 41/ 601192

Sunhild Minkner (Hg.): Bemerkenswerte Frauen - Wernigerode, Blankenburg, Ilsenburg, Derenburg, Benzingerode, Wernigerode 1999
Auskunft erteilt: Verein "Frau und Bildung" e.V. Frauenförderzentrum, Oberpfarrkirchhof 14, 38855 Wernigerode
Tel.:039 43/ 581 33

Trümmerfrauen in der Geschichte der Stadt Halberstadt, Halberstadt 1996
Informationen: UFV Landkreis Halberstadt e.V. Halberstadt;
Tel.: 039 41/ 601192

Zur Entwicklung des Schulwesens
unter besonderer Berücksichtigung der Mädchenschulbildung in Zerbst, Oranienbaum, Wörlitz, Roßlau
vom Mittelalter bis zur einheitlichen Schulbildung für Mädchen und Jungen
Projektergebnisse hrsg. von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Anhalt-Zerbst, Zerbst 2000
Auskunft erteilt: Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Anhalt-Zerbst
Tel.:039 23/ 70 21 09

   Zurück